Wandern auf den elf europäischen Fernwanderwegen
Fernwandern

E1   Nordkap - Sizilien
E2   Galway - Nizza
E3   Istanbul - Kap St. Vincent
E4   Kap St. Vincent - Zypern
E5   Pointe du Raz - Venedig
E6   Kilpisjärvi - Dardanellen
E7   Lissabon - Ukraine
E8   Dursey Head - Istanbul
E9   Kap St. Vincent - St. Petersburg
E10 Nuorgam - Tarifa
E11 Den Haag - Russland

Poster
Wandergedichte   2
Länderinformationen
Fernwandern Impressum

Städte & Orte, Regionen und Länder
entlang der Fernwanderwege

Aktuelle Änderungen und neue Seiten:


Lüneburger Heide
Schwarzwald
Mühlviertel
Bodenseeregion Deutschland
Bodenseeregion Schweiz
Bodensee
Dalmatien
Gottlieben
Güttingen
Uttwil
Romanshorn


Fernwandern - Wen die Sehnsucht in die Ferne treibt

Wandern beginnt mit dem ersten Schritt und kann ein kleiner Spaziergang in der näheren Umgebung, regional, überregional oder länderübergreifend sein. Mit oder ohne Übernachtung, länger oder kürzer in naturnaher Umgebung.

Wandern eignet sich als Sportart für jede Altersgruppe, ist gesund und bringt ein hohes Maß an Entspannung durch die vielfältigen Natureindrücke mit sich. Als Fernwandern werden längere Touren mit Übernachtung bezeichnet.

Ein ca. 55.000 km langes Fernwanderwegenetz zieht sich quer durch Europa und ist teilweise noch nicht fertig ausgeschildert und markiert. In Mitteleuropa werden zum großen Teil die regionalen sehr gut markierten Weitwanderwege genutzt. Als Wegweiser für die Fernwanderwege dient oftmals ein weißes Andreaskreuz mit der jeweiligen Bezeichnung von E1 bis E11.

Die europäischen Fernwanderwege werden als Symbole der Europäischen Einheit durch die EWV (Europäische Wandervereinigung) entwickelt und unterhalten. Seit ihrer Gründung im Jahr 1969 hat die EWV insgesamt 11 Fernwanderwege gekennzeichnet. Die EWV besteht aus 53 Organisationen in 27 Ländern und setzt sich für den Schutz der Natur sowie Pflege des Wanderns ein.

Fernwandern bietet einen Überblick über die 11 Fernwanderwege. Zusätzlich sind Informationen über einzelne Regionen und Orte entlang der Wanderwege mit Details über Unterkunft und Übernachtung sowie Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele vorhanden.