Fernwandern

E1   Nordkap - Sizilien
E2   Galway - Nizza
E3   Istanbul - Kap St. Vincent
E4   Kap St. Vincent - Zypern
E5   Pointe du Raz - Venedig
E6   Kilpisjärvi - Dardanellen
E7   Lissabon - Ukraine
E8   Dursey Head - Istanbul
E9   Kap St. Vincent - St. Petersburg
E10 Nuorgam - Tarifa
E11 Den Haag - Russland

Poster
Wandergedichte   2
Länderinformationen
Fernwandern Impressum


Surftipps:


Eurasisches Magazin

Fernwanderweg E6 - Kilpisjärvi bis Dardanellen - Übersicht


Kilpisjärvi, in Planung
Tampere, in Planung
Turku, in Planung
Ahvenanmaa, in Planung


Norrtälje in Schweden - Uppland, vorläufiger Anfang

Norrtälje in der Region Roslagen erhielt im Jahre 1622 n. Chr. das Stadtrecht von Gustav Adolf II. und wurde 1719 durch einen russischen Militärangriff fast komplett niedergebrannt. Sehenswert sind die verschiedenen wechselnden Ausstellungen mit historischem Schwerpunkt auf die Seefahrt im Roslagsmuseum. Es befindet sich in einer alten Gewehrfabrik aus dem 18. Jahrhundert. Der E6 nutzt vom Stadtkern in Norrtälje ausgehend den Roslagsleden (Roslags-Weg).


Grovsta
Wira Bruk
Domarudden
Brottby
Karby Gård
Danderyd bei Stockholm-
Kvarsebo
Norrköping
Söderköping
Eksjö
Isaberg bei Hestra
Kinnared
Våxtorp
Malmö
Kastrup
Kopenhagen
Roskilde
Slagels
Korsør
Nyborg auf der Insel Fünen
Fåborg
Bøjden
Fynshav auf der Insel Alsen
Sønderborg
Kollund
Kruså
Harrislee
Flensburg
Schleswig
Kiel
Lübeck
Lauenburg an der Elbe
Gifhorn
Wolfenbüttel
Goslar
Göttingen
Hann. Münden
Eschwege
Hünefeld
Coburg
Marktredwitz
Waldsassen
Waldmünchen
Bayerisch Eisenstein
Bayerischer Wald Nationalpark
Dreisesselberg
Freistadt im Mühlviertel
Melk
Mariazell
Leoben
Eibiswald
Radlje
Grosuplje
Ilirska Bistrica
Strunjan bei Koper am Golf von Triest
Der Fernwanderweg E6 kann alternativ zu der Fährverbindung nach Griechenland auch wieder durch Kroatien mit Dalmatien gewandert werden.
Igoumenitsa
Ioannina
Florina
Paranesti
Xanthi
Dikella
Alexandroupolis, vorläufiges Ende
Meerenge Dardanellen, in Planung